Beschreibung

BOOTCAMP REISEFOTOGRAFIE

2-Tages Workshop

von und mit Thorge Berger

Wow! Das werden 2 sehr intensive Tage mit viel Know-How und Praxis vom Profi . Dieser zweitägige Intensiv-Fotoworkshop richtet sich an alle, die gerne reisen, gute Fotos mit nach Hause bringen und ihr fotografisches Wissen schnell auf ein neues Level heben möchten.

In den Theorieblöcken lernen die Teilnehmer neben wichtigem Basiswissen zu Fotografie und Kameratechnik, wie man vor, während und nach der Reise sehr viel richtig machen kann - und zwar sowohl bei der Reiseplanung selbst, als auch bei der Planung der Reisefotografie: Was gilt es zu recherchieren und wo bekommt man Ideen und Informationen? Welches Equipment ist das Richtige? Was ist vor Ort unbedingt zubeachten, was gilt es beim Themen Komposition, Gestaltung und Licht zu bedenken und wie entstehen eindrucksvolle Aufnahmen von Menschen, Landschaften und Architektur? Der Berufsfotograf und Vortragsreferent Thorge Berger erklärt auch, was mit den gemachten Bildern wärhend der Reise und danach passiern sollte und gibt den Teilnehmern zu diesem Zweck eine Einführung in Speicherung und Bildbearbeitung mit Lightroom. Um die vermittelten Inhalte direkt in die Praxis umzusetzen, gehen wir raus um gemeinsam zu fotografieren.

Bei den anschließenden Bildbesprechungen erläutert Thorge Berger wie man noch mehr aus einem Motiv herausholen kann, und dadurch zu besseren Bildern kommt.
Neben praktischen Tipps & Tricks aus seiner langjährigen Erfahrung als Reisefotograf erhalten die Teilnehmer zudem ein umfangreiches Handout.




Teilnehmerzahl: mind.10 bis max. 16

Dauer: 2 Tage (Sa. + So.), von 9.00-17.00 Uhr

Location: Diese Veranstaltung findet im schönen CREATIVE STUDIO mitten im lieblichen Naturpark Altmühltal statt. Das kleine Städtchen Berching direkt am Main-Donau-Kanal mit seinem historischen Stadtbild inmitten satter Natur ist die ideale Location für dieses Intensiv-Bootcamp. Die Fahrzeit mit eigenem PKW von Stuttgart nach Berching beträgt gut 2 h. Berching und der Nachbarort Beilngries verfügen über eine große Anzahl von günstigen und hochwertigen Unterkünften.

Sonstiges: Das Mitbringen der eigenen Fotokamera und ggf. von Wechselobjektiven ist empfehlenswert.